Top Aces erreicht die Rekordmarke von 75.000 Flugstunden im Luftkampftraining

Montreal, den 16. Januar 2019 – Top Aces Inc. gab heute bekannt, dass das Unternehmen die beispiellose Zahl von 75.000 Flugstunden im operativen Luftkampftraining erreicht hat. Dieser historische Meilenstein wurde im Dezember anlässlich eines Einsatzes auf der Marine Corps Air Station Miramar erreicht. Flugzeuge des Typs Alpha Jet von Top Aces unterstützten die Übung PUMA STRIKE der Royal Canadian Air Force (RCAF) mit simuliertem Luftkampftraining mit Feindflugzeugabbildung und Training in der Anwendung elektronischer Gegenmaßnahmen für die 410 Fighter Squadron Operational Training Unit und die 409 Tactical Fighter Squadron der Canadian Forces Base (CFB) Cold Lake. An dieser Übung nahmen RCAF-Einheiten mit CF-18 und KC-130 teil, die durch RCAF Air Weapons Controller unterstützt wurden.

Einen weiteren großen Erfolg verzeichnete Top Aces kürzlich auf der Holloman Air Force Base bei der Übung TIPIC STRIKE. Zusammen mit der RCAF 433 Tactical Fighter Squadron, der USAF 8, der 311 und der 314 Fighter Squadron F-16 Replacement Training Unit (RTU) wurde, unterstützt durch amerikanische und kanadische Fliegerleitoffiziere, ein für alle Beteiligten höchst effizientes Luftkampftraining durchgeführt. Die Flugzeuge von Top Aces nahmen an kombinierten Luftnahunterstützungsübungen mit Flugzeugen der Typen CF-18, Alpha Jet und MQ-9 Reaper teil, die auch den Einsatz von Übungswaffen beinhalteten. Top Aces ist weltweit im Einsatz, um seinen Kunden jederzeit zur Seite zu stehen, wo immer auch die Übungen stattfinden

„Dank des Vertrauens unserer Kunden und des Engagements unseres Teams konnten wir kürzlich einen Weltrekord hinsichtlich der Anzahl geleisteter Flugstunden eines Dienstleisters im Bereich Flugzieldarstellung aufstellen“, sagte Paul Bouchard, Präsident, CEO und Gründer von Top Aces. „Das Erreichen von 75.000 Flugstunden ist weltweit einmalig in unserer Branche. Wir sind sehr stolz auf diesen Meilenstein, wie auch auf unsere branchenführende Sicherheitsbilanz und unsere Lufttüchtigkeitsstandards. Wir sind bereit, unseren weltweiten Kunden die nächste Generation höchst wirklichkeitsnaher Flugzieldarstellung zu bieten.“

Um den Bedürfnissen seiner Kunden Rechnung zu tragen, beabsichtigt Top Aces auch die Einführung von Luftfahrzeugen der 4. Generation in der Feinddarstellung unter Verwendung der mit modernen Radar-, elektronischen Gegenmaßnahme- und Bordsystemen ausgerüsteten F-16 Fighting Falcon. Top Aces hat sich dem Anspruch verpflichtet, stets die von den Luftstreitkräften der Welt geforderten hohen Qualitäts- und Leistungsstandards zu bieten.

Über Top Aces

Top Aces bietet weltweit führenden Luftstreitkräften fortgeschrittenes Luftkampftraining. Top Aces das Unternehmen wurde im Jahr 2000 von einer kleinen Gruppe erfahrener ehemaliger Kampfpiloten gegründet und verfügt über eine der größten privaten Flotte von Kampfflugzeugen. Das Unternehmen bietet weltweit Dienstleistungen in der Flugzieldarstellung, Flugabwehr und der Ausbildung von Fliegerleitoffizieren (JTAC). Die von Top Aces angebotenen Schulungen erhöhen effektiv die Einsatzbereitschaft von Kampftruppen, da sie eine wirklichkeitsnahe, praktische Erfahrung vermitteln und gleichzeitig die Lebensdauer der Flotte verlängern.

Mit seiner beispiellosen Sicherheitsbilanz, seinem hervorragenden Team und seinen branchenführenden, zur Unterstützung seiner weltweiten Kunden geflogenen 75.000 operativen Trainingsstunden verändert dieses Unternehmen das Gesicht des Luftkampftrainings. Top Aces verfügt über die Erfahrung, auf die es ankommt. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.topaces.com.

Medienkontakt:
Rachel Andrews
Direktor Marketing
rachel.andrews@topaces.com
+1 514-694-5565 Dw. 2201
+1 514-451-5131

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.